Isi’s Marzipangugelhöpfli

Hatte Marzipan übrig von der Rüeblitorte..what to do? Hier die Lösung für 12 Minigugelhöpfli

150 g Marzipan
120 g Butter
70 g Zucker
2 Eier
100g Naturejoghurt
Vanillinzucker
Kakaopulver
Kokosnussraspel
100 g Mehl
Backpulver

Marzipan und Butter verrühren, Zucker beigeben, danach 1 Ei nach dem anderen, zu einer feinen Masse rühren.
Joghurt mit etwas Vanillinzucker und Kakaopulver ( ca je 1-2Teelöffel) und ca. 3 Esslöffeln Kokosraspel ( fakuktativ) mischen, unter die Marzipanmasse rühren. mehl mit 2 TL Backpulver mischen und ebenfalls zur Marzipanmasse geben, zu einem geschmeidigen Teig rühren.

Teig in die Förmchen füllen, ich hatte immer noch Marzipan übrig, so habe ich in jedes Förmchen noch ein Marzipankügelchen gegeben.
Ca. 35 Minuten bei 160c Umluft backen.

Kalorien: definitiv zu viele, but who cares:-)

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s